„Tanzt, sonst sind wir verloren!“

Mal nicht aus Bollywood, aber definitiv aus derselben Abteilung, dieses Video aus der ersten Hälfte der Sechziger, als erst der Twist kam und dann eine Folge von kurzlebigen Modetänzen mit ulkigen Namen wie The Jerk, Huckle Buck, Mashed Potato oder Madison. Und irgendwann der „Nitty Gritty“:

Der Macher des Clips hat  das viel kürzere Originalmaterial aus der „Judy Garland Show“ über die Länge des Originalsongs gestreckt. Aber dadurch fällt der Tänzer vorne rechts noch mehr auf, der seine Gummiknochen schüttelt, während die Damen eher die Roboter-Pantomimen der New Wave-Zeit vorwegnehmen.

Schrullige obskure Menschen ihr, die ihr in diesem Video aus längst vergessener Zeit „zur Sache kommt“( das ist die Bedeutung des englischen Ausdruck „to get down to the nitty gritty“), mag man denken – aber so obskur sind die Menschen gar nicht.

Der Tänzer ist Robert „Bobby“ Banas, der in den Fünzigern und Sechzigern in zahlreichen Musicals und Fernsehshows tanzte und später ein erfolgreicher Tanzlehrer wurde. Heute ist er über 80 und postet fröhlich auf Facebook Fotos und alte Clips. Hier ein Best-of Clip, der ihn in „West Side Story“, „Mary Poppins“ und in „Let’s Make Love“ zeigt. Er ist der Glückliche, der von Marilyn Monroe geküsst wird (Minute 8:45).

Die Zeit der „Dance Crazes“ wurde in „Hairspray“ von John Waters 1988 liebevoll fürs Kino verewigt.

Dass aber in den Sechzigern nicht alles so durchchoreografiert war, zeigt dieser Clip  der „Larks“: Während die Herren beim „Jerk“ ziemlich lässig aussehen, wirkt das Sitztanzen im Publikum ein wenig angestrengt.

Dass sich „The Swim“ nicht durchsetzen konnte, ist nach Ansicht des Videos wenig überraschend.

Zurecht ist aber Chubby Checker als Twist-König in Erinnerung geblieben. Bei ihm sehen selbst  lächerliche Erfindungen wie „Pony Time“ oder „The Fly“ noch elegant aus.

Und wer weiß, vielleicht kommen die Modetänze ja wieder. Schon jetzt tanzen wir ja zu „Do the Trump“, „It’s Horvath Time“ oder zum „Putin Populismus Twist“.

***
Ein Dank geht an meinen Daueranreger Axel U., der „Nitty Gritty“ bei Facebook gepostet hat und dafür mitverantwortlich ist, dass ich jetzt Clips wie diesen kenne.

Bobby Banas in der Internet Movie Database

Hairspray in der Imdb

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s