Bloggen 97 # 2

Letzte Runde in der Rückschau auf meine Blogbeiträge von vor zwanzig Jahren: Lange bevor mich der Bollywood-Virus packte, stieß ich auf das Hongkong-Kino und seine frenetische Produktion kurz vor der Rückgabe der Kronkolonie an die Chinesen. Ich habe das Hongkong-Kino seither aus den Augen verloren, habe aber den Eindruck, dass es den Weggang von Regisseuren wie John Woo oder Stars wie Jackie Chan und Chow Yun Fat nie ganz verkraftet hat.
Auch der letzte Beitrag aus meinem damaligen Blog ist konsequent im handgedengelten Tabellendesign mit knallbunten Hintergrund gehalten. Alle Originallinks sind längs obsolet, aber immer noch weckt die Lektüre Erinnerungen an eine Doku im Fernsehen, in der man Regisseur Tsui Hark sah, der noch einem 18-Stunden-Tag einfach irgendwo im Studio ein paar Stunden auf einer Couch einschlief und dann weitermachte wie der Duracell-Hase. Inzwischen scheint er sein Arbeitstempo etwas gemäßigt zu haben.
Anzumerken wäre, dass ich mir damas um Foto-Copyrights keine Gedanken machte (und das hoffentlich heute niemand stört). Michelle Yeoh, die nicht erwähnt wird, aber auf dem ersten Foto zu sehen ist, startete noch im selben Jahr durch als weibliche Hauptrolle im James Bond „Tomorrow never dies“ und legte dann mit „Tiger and Dragon“ souverän nach. Und natürlich sind die Hongkong-Gangsterfilme nicht als film rouges , sondern als heroic bloodshed movies  in die Filmgeschichte eingegangen.

Der Titel „Danke, Hongkong“ wurde zu einem Insiderwitz mit Entwicklungsgeschichte: Ursprünglich hieß der Spruch „Danke, Norwegen“, nach dem Claim der schlechtesten Tourismuswerbung, die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe. Daraus wurde erst  „Danke, Hongkong“ und dann ein Ausdruck, den ich bis heute für Dinge verwende, die keiner braucht. Also: Danke, Katzenvideos, danke, Realityshows mit den Kardashians, danke, T-Shirts mit lustigen Sprüchen.

Aber nun ein letztes Mal Web-History (danke, Guido Knopp):
Danke Hongkong! (Filme auf Ecstasy)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s